Schlank im Schlaf

Die Schlank im Schlaf Diät gehört wahrscheinlich zu den beliebtesten Diäten, die derzeit von den Diättreibenden betrieben wird. Kaum eine Woche in der kein Zeitungsbericht oder keine TV-Reportage über die Erfolgs-Diät von Dr. Detlef Pape berichtet wird. Doch was ist das Geheimrezept der Schlank im Schlaf Diät?

Grundlagen
Einige Forscher wie auch Dr. Pape gehen davon aus, dass der Körper insbesondere in der Nacht viel Energie verbraucht, damit er vollständig regenerieren kann. Diese Energie stammt aus den Fettzellen des Körpers. Voraussetzung für die Fettverbrennung in der Nacht ist ein niedriger Insulinspiegel. Ein niedriger Insulinspiegel kann im Körper nur erreicht werden, wenn man abends auf Kohlenhydrate verzichtet. Dies ist bereits der wesentliche Kern der Dr. Pape Diät und gibt ihr auch den Namen Schlank im Schlaf.

Ernährungstypen
Dr. Pape geht davon aus, dass es zwei Ernährungstypen gibt. Zum einen die Nomaden, die sich hauptsächlich von Fleisch ernähren und zum anderen die Ackerbauer, die sich hauptsächlich von Kohlenhydraten ernähren. Der Ernährungsplan der Diättreibenden richtet sich somit nach den Ernährungstyp, zudem er gehört.

Ernährungsplan
Die Schlank im Schlaf Diät verfolgt das Prinzip einer Trennkost. Morgens wird zunächst kohlenhydratreich und eiweißarm gefrühstückt. Mit Brot, Brötchen, Cornflakes oder Müsli soll es dann gestärkt in den Tag gehen. Eier, Milch oder Joghurt sind tabu. Zum Mittag gibt es dann eine Kombination aus Kohlenhydraten und Eiweißen. Abends wird dann komplett auf Kohlenhydrate verzichtet. Dies bedeutet, dass man z.B. Eier, Quark, Joghurt oder Naturkäse essen darf. Fett ist zu einem bestimmten Anteil in jeder Mahlzeit erlaubt. Zwischenmahlzeiten sollten gemieden werden oder wenn nur in Form von kohlenhydratfreien Snacks eingenommen werden. Zum Trinken gibt es Wasser oder ungesüßten Tee. Diese Ernährungsweise beinhaltet alle lebensnotwendigen Nährstoffe und kann bei starkem Übergewicht lebenslang durchgeführt werden. Alternativ hierzu gibt es auch einen 4-Wochen-Powerplan.

Fazit
Die Schlank im Schlaf Diät stellt eine ausgewogene Ernährungsweise dar, mit der man langfristig abnehmen kann. Sie ist sehr abwechslungsreich. Beispielsweise schickt der Schlank im Schlaf Online Coach Ihnen täglich Rezepte für morgens, mittags und abends. Die Umsetzung ist relativ einfach und ebenso wird auf Sport wert gelegt. Ebenfalls muss man sich nicht mit Nahrungergänzungsmitteln, Fastentee oder dergleichen quälen. Kritikpunkte lassen sich kaum finden. Eine Gewichtsabnahme bei der Schlank im Schlaf Diät ist nicht nur auf das Trennen von Eiweißen und Kohlenhydraten zurückzuführen, sondern ebenso auf die Reduzierung der Kalorien. Dies wird wenig thematisiert, ist aber ebenfalls ein Erfolgsfaktor der Diät. Des Weiteren ist zu sagen, dass es einigen Diättreibenden etwas schwer fallen könnte morgens größere Mengen zu essen, während abends auf das Brot verzeichnet werden muss. Insgesamt kann die Schlank im Schlaf Diät als empfehlenswert bezeichnet werden.